Ein Paar durchläuft im Laufe seines Zusammenlebens die unterschiedlichsten Phasen. Dabei gibt es zum einen klar umrissene, "klassische" Wendepunkte, wie z.B. : Zusammenziehen/ Heirat, Geburt des ersten Kindes und eventuell weiterer, Pubertät, Auszug der Kinder, eventueller beruflicher Wiedereinstieg der Frau, Pflege / Tod der eigenen Eltern, Tod des Partners/IN, wieder Alleinleben. Jede Phase stellt eine eigene Herausforderung dar, die bewältigt werden will.
Zum anderen gibt es aber auch die "nicht vorhersagbaren" größeren und kleineren Krisen, die ein Paar im Alltag durcheinanderbringen können wie z.B. :

häufiges Streiten, ohne zu Lösungen zu kommen
Sprachlosigkeit
Eifersucht
unbefriedigende Sexualität
Affären
mangelnde Zeit zu Zweit

Möglicherweise finden Sie "Ihr" Thema nicht in der obigen Auflistung. Es handelt sich hierbei um einen allgemeinen Überblick der Themen, mit denen Ratsuchende sich besonders häufig an mich wenden. Die Liste ließe sich erweitern.