Eine Trennung gehört zu den nachhaltigsten Erschütterungen im menschlichen Leben. Paare, die vor einer Trennung stehen, sehen oft einen "Riesenberg" vor sich. Gibt es gemeinsame Kinder, nimmt dieser "Berg" noch größere Ausmaße an als das bei kinderlosen Paaren der Fall ist. Wenn Sie vor einem solchen Schritt stehen oder vielleicht zunächst noch unsicher sind, ob Sie ihn überhaupt machen sollen, können Sie sich mit Ihren Fragen gern an mich wenden.

Erfahrungsgemäß geht es dabei um Themen wie:

Trennungsängste / - ambivalenzen
Trennungsgespräch mit PartnerIN
Trennungsbegleitung, Hilfen zur besseren Bewältigung
Kinder und Trennung:
Wie sagen wir's unseren Kindern?
Wie können wir gute Eltern bleiben trotz Trennung
Regelung des Umgangs

An dieser Stelle möchte ich hinweisen auf mein Angebot "Trennung als Chance", das Sie unter der Rubrik "Gruppen" näher beschrieben finden.