Zwiegespräche für Paare

Im Rahmen meiner Vortragsreihe "Schloßgespräche" lade ich Sie herzlich zu diesem Abend ein.
"Miteinander Reden macht Paare glücklich" - so der Erfinder der "Zwiegespräche", Michael Lukas Moeller.
Doch wie kann dieses Miteinander Reden aussehen, damit es wirklich glücklich macht?
Der renommierte Paartherapeut Michael Lukas Moeller hat mit dem "Zwiegespräch" eine wunderbare und äußerst hilfreiche Methode entwickelt, wie man endloses Beziehungsdiskutieren einerseits und Sprachlosigkeit andererseits vermeiden kann. In meinem Vortrag lernen Sie die Idee und den ganz speziellen Ablauf der "Zwiegespräche" kennen. Ich stelle Ihnen die Unterschiede zu den üblichen Gesprächen im Alltag vor und erläutere Ihnen die positiven Auswirkungen der "Zwiegespräche" auf die Paarbeziehung. Ein Paar, das die Methode erprobt hat, beschreibt die Veränderung so: "In den letzten drei Monaten Zwiegespräche haben wir mehr voneinander erfahren als in zehn Ehejahren vorher".
Eine Methode, die es sich auf jeden Fall lohnt, kennenzulernen.


Termine auf Anfrage